Wo habe ich das nur gesehen?

08 Jun 2017|Fernsehen, Marken, Meldung, Online|

Schlechte Nachrichten für die Fernsehsender: US-Millennials gucken nicht nur immer weniger klassisches TV, sie können Sendungen auch kaum noch den richtigen Kanälen zuordnen. Konsequenterweise nennt die US-Agentur Anatomy Media ihre Millennial-TV-Studie deshalb The Young and the Brandless. [Weiterlesen]

Ich bin bei Instagram & YouTube shoppen …

06 Jun 2017|Kaufverhalten, Kosmetik/Körperpflege, Marken, Meldung, Smartphones, Social Media|

… dachte ich jedenfalls. Dabei war ich nur im Drogeriemarkt um die Ecke. Hier hatten gleich vier Influencer – von B (Bibisbeautypalace-Bilou-Duschschaum) bis Z (UK-YouTuberin Zoella und die Zopfgummi-verkaufenden Zahnspangen-Zwillinge Lisa & Lena) – Werbeauftritte als Pappaufsteller. Warum die Kosmetikbranche auf Influencer-Marketing im Drogeriemarkt setzt und wozu man Invisibobbles braucht …  [Weiterlesen]

Fanta(-sievolles) Marketing

18 Mai 2017|Getränke, Marken, Meldung, Social Media|

Fanta nimmt die junge Zielgruppe ins Visier – und versucht die Teenager selbst für die Kampagne einzuspannen. Unter dem Titel „fantaXyou“ (Fanta by You) sollen sie die erste User Generated Content-Kampagne für Fanta zu entwerfen. Auf Instagram scheint Fanta France die Teenager bisher stärker zu aktivieren. Viele Videos sind dort jedenfalls auf französisch. [Weiterlesen]

Lieblingsmarken der Teenager und Twens

19 Jan 2017|Marken, Meldung|

Microsoft kann bei Teenagern wieder stärker punkten und schafft es 2016 erstmals in die Top Five der Lieblingsmarken der 14- bis 17-Jährigen. Mit Apple kann der Konzern aber noch nicht mithalten. Außerdem in der Spitzengruppe: Sport- und Modemarken. [Weiterlesen]

Bye, bye Lieblingsmarke

05 Jan 2017|Einstellungen, Marken, Meldung|

Die Millennials werden schnell untreu: 54 Prozent der 18- bis 34-Jährigen haben in den letzten zwölf Monaten ihre Lieblingsmarke gewechselt. Qualität und Verfügbarkeit der Produkte, Arbeitsbedingungen sowie die Nachhaltigkeit einer Marke waren dabei für die 18- bis 34-Jährigen entscheidend. [Weiterlesen]

Sportswear: Auf die Marke kommt es an

05 Apr 2016|Freizeit, Kaufverhalten, Marken, Mode, Sportartikel|

14- bis 30-Jährige geben im Durchschnitt 458 Euro pro Jahr für Sportswear aus. Über ein Drittel der Befragten investiert sogar mehr als 500 Euro in Sportbekleidung. Zwei Dritteln der jungen Zielgruppe ist beim Kauf von Sportkleidung und -schuhen die Marke „wichtig“ oder sogar „sehr wichtig“. Das sind erste Ergebnisse der Studie Sportswear 2015 des überregionalen Forschungsnetzwerks Access Marketing Management. [Weiterlesen]