News

01. Dez

Lebensplanung zwecklos

60 Prozent der 16- bis 29-Jährigen meinen, dass eine Planung des eigenen Lebens angesichts der allgemein herrschenden Unsicherheit völlig sinnlos sei. Und zwei Drittel der 55- bis 65-Jährigen stimmen ihnen zu: Auch sie halten eine Lebensplanung der jungen Generationen für obsolet, so eine Generationenvergleich-Studie aus Österreich.  [Weiterlesen]

30. Nov

Je älter, je spendabler

Weihnachtszeit, Spendenzeit. Da klingeln die Johanniter an der Tür, Unicef wirbt für Weihnachtskarten (jetzt auch mit Motiven gezeichnet von Udo Lindenberg) und TV-Spots wollen für Patenschaften begeistern. Die junge Zielgruppe lässt das ziemlich kalt.  [Weiterlesen]

29. Nov

Junge Männer bleiben länger im Hotel Mama

62 Prozent der 18- bis 24-Jährigen in Deutschland wohnen noch bei ihren Eltern. Junge Männer schätzen den Koch- und Wäscheservice im Hotel Mama offenbar weitaus mehr als ihre Altersgenossinnen. [Weiterlesen]

Karriere? Nein, Danke!

28. November 2016|Kommentare deaktiviert für Karriere? Nein, Danke!

Millennials sind die eifrigsten Kosmetik-Käufer

24. November 2016|Kommentare deaktiviert für Millennials sind die eifrigsten Kosmetik-Käufer

Snapchat & Instagram sind (eher) weiblich

23. November 2016|Kommentare deaktiviert für Snapchat & Instagram sind (eher) weiblich

Alle News

Experten

Mittelstand im Niemandsland? Der Arbeitsmarkt aus Sicht von jungen Erwachsenen

Ralf Weinen, Psychologe und Leiter der Markt- und Sozialforschung der Kommunikationsagentur A&B One, zeigt, was junge Talente von mittelständischen Unternehmen halten und wie Firmen darauf im Recruiting reagieren müssen. Viele Studierende denken bei Mittelstand erst einmal: „Stillstand“ und viele (ehemals) mittelständische Tugenden werden heute von Start-ups besetzt. So lauten zentrale Ergebnisse einer qualitativen Befragung von A&B One. Die Studie räumt außerdem auf mit Klischees über das Selbstverständnis der Generation Y, die allzu oft das Employer Branding der Unternehmen leiten: [Weiterlesen]

Interviews

Der Mythos Disruption

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsexperten* von Deloitte beschäftigen sich in internationalen Studien wie dem Deloitte Millennial Survey 2016 intensiv mit der jungen Zielgruppe. Dabei entdecken sie wirkliche Trends, entlarven aber auch manches „Next Big Thing“, aus dem doch keines wird. Ein Gespräch mit Dr. Andreas Gentner, Partner bei Deloitte, über den Mythos Disruption, die Generation Y und Next Big Things, die keine wurden.

jugendvonheute Was macht die heute 16- bis 34-Jährigen für Sie und Ihre Kunden so spannend?
Dr. Andreas Gentner Etwas holzschnittartig formuliert: Sie sind aufgeschlossen und technikaffin. Außerdem entfernt sich die Zielgruppe aus den etablierten Schablonen – erledigt immer mehr über flexibel agierende, virtuelle Gruppen. Die Generation bewegt sich weg von der 1:1-Kommunikation der Älteren, für die eine Telefonkonferenz schon eine technische Errungenschaft war, hin zu einer ständigen One to Many- und Many to one-Kommunikation.

Das ganze Interview

Marken & Märkte

Wichtigste Erfindungen des 21. Jahrhunderts

Quelle: YouGov-Omnibus, 2016. Basis: 18- bis 24-Jährige.

Marken & Märkte

Quelle: Human Brand Index /Dr. Grieger & Cie

Top-Sportswear-Marken junger Männer

3. April 2016|Kommentare deaktiviert für Top-Sportswear-Marken junger Männer

Vorbilder der 15- bis 29-Jährigen

3. April 2016|Kommentare deaktiviert für Vorbilder der 15- bis 29-Jährigen

Red Bull-Absatz weltweit in Milliarden Dosen

18. Februar 2016|Kommentare deaktiviert für Red Bull-Absatz weltweit in Milliarden Dosen

Alle Charts

Werbung

Diese Seite teilen

Elke LöwLöw(en)grube. Von Elke Löw

Vom Junior- zum Senior-Pinocchio
„Seinen Sie ehrlich: Wie oft haben Sie in den letzten 24 Stunden gelogen?“ Mit dieser Frage haben fünf Forscher herausgefunden, dass Kinder und ältere Erwachsene seltener lügen und mehr Mühe dabei haben als junge Erwachsene. Für die Studie gab´s den Ig Nobel Price für Psychologie, der mit zehn Trillionen Dollar dotiert ist, die – ungelogen! – in bar ausgezahlt werden. Weiterlesen

Alle Löw(en)gruben

Feedback

E-Mail senden

Newsletter

Twitter

Sponsored Links