Lego zum Lesen

Im Sommer 2020 wird das neue Magazin von The LEGO Group und Egmont Publishing an den Kiosk kommen. Das kündigten die beiden Unternehmen heute an. Jede Ausgabe wird von einem exklusiven LEGO-Spielzeug zum Sammeln begleitet. Zielgruppe sind 6- bis 10-Jährige. 

Das Magazin soll in  Deutschland, Großbritannien, Polen, den skandinavischen Ländern sowie in weiteren wichtigen internationalen Märkten erscheinen. Es wird, so die Ankündigung, „einen MIN(K)T-Fokus haben (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Kunst und Technik), mit dem Ziel junge Leser*innen auf unterhaltsame Weise in eine Welt der Kreativität, Entdeckungen und des Lernens zu führen.“ Auflage, Mediadaten und Copypreis sind noch nicht bekannt.

The LEGO Group hat Egmont Publishing die weltweiten Publikationsrechte für das Magazin übertragen. Die Lego-Zeitschrift könnte ein weiterer Baustein der Marken-Erfolgsgeschichte von LEGO werden.

Der Umsatz des Spielwarenherstellers lag 2018 bei knapp 4,9 Milliarden Euro. Die Marke war im Februar 2019 bei den renommierten Best Brand Awards als „Beste Produktmarke“ ausgezeichnet worden. Zur „Marke des Jahre 2018“ war LEGO bereits im Oktober letzten Jahres vom Handelsblatt und dem Marktforschungsinstitut YouGov gekürt worden (jugendvonheute berichtete).

Doch zurück zur Ankündigung des internationalen LEGO-Magazins:

Andrea Ryder, Head of LEGO Publishing: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Egmont für ein neues Zeitschriftenformat, das Kinder dazu inspirieren soll, die Welt um sie herum zu entdecken und nachzubauen. Der LEGO-Baustein zusammen mit dem LEGO System in Play sind hervorragend geeignet, um die MIN(K)T-Prinzipien auf unterhaltsame und ansprechende Weise zu vermitteln und die Partnerschaft mit Egmont gibt uns die Möglichkeit, das für Kinder und Familien auf der ganzen Welt zu realisieren.“ 

Torsten Bjerre Rasmussen, CEO von Egmont Publishing: „Es ist uns eine Freude, die Partnerschaft zwischen der LEGO Group und Egmont Publishing bekannt geben zu können, durch die zwei weltbekannte, dänische Kreativunternehmen gemeinsam an einem marktführenden Konzept für Kinder arbeiten werden, das Spaß und Lernen miteinander verknüpft.“ 

Ähnliche Beiträge