Mediennutzung von Berufseinsteigern

14 Mrz 2017|Fernsehen, Meldung, Online, Radio, Recruiting|

Bei der Mediennutzung von Berufseinsteiger (im Alter von 20 bis 29 Jahren) haben On-Demand-Angebote eine sondere Bedeutung. Klassisches Fernsehen nutzen sie vor allem zur Entspannung. Auch bei Live-Übertragungen von Events schaltet diese Zielgruppe den Fernseher noch gerne ein. Zu diesen und weiteren Ergebnisse kommt eine qualitative Studie, die die ARD zusammen mit dem Forschungsinstitut GIM (Gesellschaft für innovative Marktforschung) durchgeführt hat. [Weiterlesen]

Millenials buchen jede zweite Reise online

13 Mrz 2017|Meldung, Online, Tourismus|

Junge Erwachsene buchen 54 Prozent ihrer Reisen online. Über alle Altersgruppen hinweg werden dagegen „nur“ 39 Prozent der mehrtägigen Trips übers Netz geordert. Insgesamt reisen die 20- bis 34-Jährigen tendenziell kürzer und günstiger, aber nicht grundsätzlich anders als Ältere.  [Weiterlesen]

Influencer-Content sehr gefragt

08 Mrz 2017|Meldung, Online, Social Media|

Wie stark der Einfluss so genannter Influencer auf die junge Zielgruppe ist, zeigt eine Auswertung der Studie Connected Life 2017 von Kantar TNS. 39 Prozent der Onliner unter 25 Jahren sagen demnach, dass der meiste Content, den sie regelmäßig verfolgen, von Celebrities und anderen Nutzern produziert wurde. Das heißt: Für vier von zehn jungen Nutzern weltweit spielen die Inhalte, die Medien ihnen bieten, nur noch eine untergeordnete Rolle.  [Weiterlesen]

Digital Native oder digital naiv?

01 Mrz 2017|Meldung, Online|

Über die beliebtesten Passwörter aller Deutschen haben wir kürzlich berichtet (Platz 1: 123456, gefolgt von 123456789 und 12345). Jetzt zeigt eine Google-Studie, dass sogar die Digital Natives bei der Passwortwahl ziemlich naiv und auch generell weitgehend sorglos sind, was das Thema Internet-Sicherheit angeht.  [Weiterlesen]

Let´s make some Noizz

02 Feb 2017|Meldung, Online, Social Media|

BILD und Ringier Axel Springer Media haben ein neues digitales Medienangebot für die junge urbane Zielgruppe auf den deutschen Markt gebracht. Mit entsprechend Noizz für den gleichnamigen Auftritt. Die Themenmischung ist nicht nur bunt, sondern kunterbunt: Ein bisschen Politik („Ich find´s krass, dass Frauen immer noch weniger verdienen als Männer“), Entertainment („Ja, der US-„Bachelor” ist noch kitschiger als der deutsche“) und Genießbares ist auch dabei (Rezept für einen Nutella-Kuchen).  [Weiterlesen]

Routiniert retournieren

12 Jan 2017|E-Commerce, Meldung, Online|

Durchschnittlich jeder zehnte Online-Einkauf in Deutschland wird wieder zurückgeschickt. Auf die meisten Retouren bringen es die 14- bis 29-jährigen Online-Shopper. Sie schicken 14 Prozent der online getätigten Einkäufe wieder zurück. [Weiterlesen]

Gutes, analoges Neues Jahr!

09 Jan 2017|Einstellungen, Gesundheit, Meldung, Online|

20 Prozent der Deutschen wollen 2017 weniger Zeit mit Handy/ Computer/ Internet verbringen. Noch stärker zeigt sich der Trend zur temporären Bildschirmabstinenz innerhalb der jungen Zielgruppe: 38 Prozent der 14- bis 29-Jährigen beabsichtigen in diesem Jahr ihre digitale Nutzungszeit einzuschränken. Allerdings gibt es für die junge Zielgruppe wichtigere Ziele als digital detox.  [Weiterlesen]

Tipps von Influencern an Unternehmen

05 Jan 2017|Einstellungen, Experten, Online|

Ob Liebe, Lachen oder Lebenshilfe: 2016 war das Jahr der Blogger, Youtuber und Social Influencer: Während sich die unter Fans und Followern bereits bekannten Gesichter inzwischen auch in der deutschen Werbelandschaft einen Namen gemacht haben, wächst das Interesse der Unternehmen an den kleineren Blogs. Kooperationen mit Influencern sind in aller Munde und „Blogger“ löst langsam „Model“ und „Musiker“ unter den Traumjobs der jüngsten Generation ab. Die Berliner Agentur Mashup Communications* hat Blogger befragt, wie Unternehmen 2017 erfolgreich mit Influencern zusammenarbeiten. [Weiterlesen]