Mercedes-Benz sponsert E-Sports

06 Nov 2017|Automobil, Meldung|

Früher diskutierte man, ob Schach eine Sportart ist ist, heute stellt sich diese Frage bei E-Sports. Immerhin hält jeder fünfte Bundesbürger die Profi-Gamer für Sportler; von den 14- bis 29-Jährigen sind es aber schon 31 Prozent, so eine Bitkom-Umfrage. Mit Mercedes-Benz springt jetzt der erste Automobil-Sponsor auf den E-Sport-Zug auf, um junge Zielgruppen zu erreichen.  [Weiterlesen]

Was Österreichs Jugend bewegt

13 Okt 2017|Automobil, Einstellungen, Finanzen, Gesellschaft, Meldung, Politik, Sharing, Tourismus|

Wer wissen will, wie Österreichs Jugend tickt, dem hilft der neue Jugend Trend Monitor 2017. Von der EU-Freundlichkeit beziehungsweise -Feindlichkeit der 14- bis 29-Jährigen über ihre Einstellungen zu Themen wie Auto & Uber oder Bargeld & Apple Pay bis hin zu Urlaubsträumen & Reiserealität. Die Unterschiede zwischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Österreich und Deutschland scheinen in vielen Punkten nicht allzu groß zu sein. [Weiterlesen]

Wir basteln die Traumfamilienkutsche

09 Okt 2017|Automobil, Freizeit, Meldung|

Auf dem Weg zur Schule, beim Ausflug, im Urlaub, auf der Fahrt zur Oma – Familien verbringen sehr viel gemeinsame Zeit im Auto. Wie sollte also ein Wagen aussehen, der perfekt auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern zugeschnitten ist? Er hätte vor allem reichlich Stauraum, einen Minikühlschrank, abwaschbare Sitzbezüge und viel Entertainment gegen Langeweile. eBay, Statista und Contiental Cars haben versucht, die Traumfamilienkutsche zu bauen.  [Weiterlesen]

Auto abschaffen?

05 Okt 2017|Automobil, Einstellungen, Meldung|

Dass jüngere Zielgruppen das Auto kaum noch als Statussymbol akzeptieren (HIER), sie immer seltener Neuwagen kaufen (HIER) oder überhaupt den Führerschein machen (HIER), ist keine Neuigkeit. Doch sogar diejenigen, die schon ein eigenes Auto haben, erwägen eher dessen Abschaffung als ältere Autobesitzer. Nur 23 Prozent von ihnen würden auf keinen Fall auf ihr Auto verzichten.  [Weiterlesen]

Car Sharing ist kein Massenmarkt

19 Sep 2017|Automobil, Einstellungen, Meldung, Mobile, Sharing|

Auch wenn sich in Deutschlands Großstädten ein anderer Eindruck aufdrängt: Car Sharing ist noch längst nicht mehrheitsfähig. Die größte Bereitschaft zur Nutzung zeigt – wenig überraschend – die junge Zielgruppe. Von den 18- bis 29-Jährigen hat immerhin knapp jeder Fünfte (18,4 Prozent) mindestens einmal Car Sharing genutzt.  [Weiterlesen]

Audi und die Generation Z

29 Jun 2017|Automobil, Meldung, Recruiting|

Vorsprung durch Marktforschung: Automobilhersteller Audi hat fast 5.000 junge Arbeitnehmer der Generation Z (ab 1995 geboren) und der Generation Y (1980 bis 1994) befragt, um deren berufliche Wünsche und Ziele besser verstehen. Wichtigste Ergebnisse: Die Generation Z zeigt sich loyal, flexibel und karriereorientiert – und unterscheidet sich damit gar nicht so sehr von ihrer Vorgänger-Generation. Die Studie hat nur einen kleinen Schönheitsfehler .. [Weiterlesen]

Löw(en)grube – PR-Studien ohne Befragte?

15 Mrz 2017|Automobil, Glosse, Löw(en)grube|

Nach den Fake News kommt die Fake PR! Als erstes Unternehmen handelt sich Ford bei jugendvonheute.de zwei Glossen hintereinander ein. Kürzlich hatte der Autobauer eine Studie veröffentlicht, für die er sage und schreibe 150 Millennials „repräsentativ“ befragen ließ. Was uns eine erste Löw(en)grube wert war. Jetzt haben die Ford-PR-Werker nachgelegt und eine Pressemitteilung zu einer weiteren Studie rausgeblasen, für die gerade mal noch 100 Menschen befragt wurden. Thema: Macht Sportwagen fahren sexy?  [Weiterlesen]

Löw(en)grube – Umfragen, die die Welt nicht braucht

24 Feb 2017|Automobil, Glosse, Löw(en)grube|

Was gibt es zur Oscar-Verleihung Wichtigeres, als zu erfahren, mit welchem Promi die Millennials am liebsten mal … NEIN, nicht, was Sie jetzt denken! Es geht um die garantiert jugendfreie Frage, mit welchem Oscar-Nominierten deutsche Millennials am liebsten Car Sharing betreiben würden. Und nicht nur das: Gefragt wurde auch nach – Zitat – „Oscarwürdigen Auto-Features“. Kein Scherz, sondern eine Umfrage, mit der uns die Pressearbeiter der Ford-Werke erfreuen.  [Weiterlesen]