Auf dem Weg zur Schule, beim Ausflug, im Urlaub, auf der Fahrt zur Oma – Familien verbringen sehr viel gemeinsame Zeit im Auto. Wie sollte also ein Wagen aussehen, der perfekt auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern zugeschnitten ist? Er hätte vor allem reichlich Stauraum, einen Minikühlschrank, abwaschbare Sitzbezüge und viel Entertainment gegen Langeweile. eBay, Statista und Contiental Cars haben versucht, die Traumfamilienkutsche zu bauen. 

Unabhängig von Anzahl und Alter der Kinder, von Wohnsitz und Beziehungsstatus der Befragten waren die Antworten eindeutig: Viel Stauraum (73 Prozent) und unempfindliche Sitzbezüge (67 Prozent) sind Familien im Innenraum des Autos besonders wichtig.

Die Hälfte der Befragten (51 Prozent) wünscht sich außerdem einen Minikühlschrank im Wagen, um Getränke und Proviant während der Fahrt kühl zu halten. Auch Entertainment steht bei Familien hoch im Kurs: Über die Hälfte der fahrenden Eltern (56 Prozent) plädierte für im Fond integrierte Bildschirme, gefolgt von einer eigenen Soundanlage (38 Prozent). Jede vierte Familie (24 Prozent) setzte sogar ein Armaturenbrett mit Kinderlenkrad zum „Selbstfahren“ auf die Wunschliste.

Der Frage nach den Kriterien für das optimale Familienauto ist eBay in einer Statista-Umfrage nachgegangen; über 1.000 Familien wurden befragt, was ihnen bei einem Familienauto wichtig sei. Auf Basis dieser Ergebnisse wurde ein typischer Familienwagen (ein VW Touran) von Continental Cars zu einem Auto umgebaut, das bei Eltern und Kindern keine Wünsche offenlässt. „Gerade bei einem Familienauto gibt es so viele Bereiche, die sich optimieren lassen – von breiteren Felgen über eine farblich gestaltete Dachbox bis hin zu Spielmöglichkeiten während der Fahrt für die Kinder. Die Herausforderung lag definitiv darin, so viele Wünsche auf sehr begrenztem Platz unterzubringen“, sagt Tanja Trautmann, Werkstattleiterin und Kfz-Meisterin von Continental Cars, und: „Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen“ – nicht nur auf dem Foto, sondern auch in einen YouTube-Spot zum Projekt.

Quelle: obs/ eBay GmbH/ DAVID GOLTZ

 

Ähnliche Beiträge