Studenten-Rekord

2016-09-16T12:57:27+00:0022 Sep 2016|Bildung, Gesellschaft, Meldung|

Noch nie gab es in Deutschland so viele Studierende! Im Wintersemester 2015/16 waren 2,76 Millionen Studierende an Unis, Fach-, Kunst- und Verwaltungshochschulen eingeschrieben. Rund 675.000 von ihnen hatten ihr Studium im letzten Wintersemester aufgenommen. Damit hat sich die Zahl der Studenten in den letzten 30 Jahren mehr als verdoppelt.  [Weiterlesen]

Social Media im Job

2016-07-22T12:41:18+00:0025 Jul 2016|Bildung, Meldung, Recruiting, Social Media|

Dass junge Erwachsene Social Media-Profis sind, bezweifelt niemand. Wie sie Facebook & Co beruflich einsetzen, zeigt die europaweite Studie #GenerationDirect. So nutzen 60 Prozent der 18- bis 29-Jährigen Social Media, um ihr berufliches Netzwerk zu erweitern. Ebenso viele junge Europäer bilden sich durch Tutorials weiter, die meisten von ihnen (68 Prozent) via YouTube. [Weiterlesen]

Ankommen in Deutschland

2016-03-31T17:49:38+00:0001 Apr 2016|Bildung, Gesellschaft, Meldung|

Heute geht´s an dieser Stelle mal nicht um Zahlen und Fakten zu einer jungen Marketingzielgruppe. Der Grund: Fast ein Drittel aller Asylbewerber 2015 waren Kinder und Jugendliche. Jetzt hat das Worldvision Institut des gleichnamigen Kinderhilfswerks in der qualitativen Studie Ankommen in Deutschland – wenn geflüchtete Kinder erzählen 10- bis 13-Jährige interviewt, die in Begleitung von Familienangehörigen nach Deutschland gekommen sind. Entstanden sind interessante (und anrührende) Portraits sowie eine Auswertung, die mehr über das Thema Integration sagen als viele Expertenbeiträge. [Weiterlesen]

Studium 3.0

2016-03-17T17:49:46+00:0023 Mrz 2016|Bildung, Meldung|

Wer sein Studium anno dunnemals  in verstaubten Bibliotheken verbracht hat, geht selbstverständlich davon aus, dass Studenten an der Uni heute alle digitale Optionen nutzen. Sind ja schließlich Digital Natives, oder? Im Prinzip ja. Im Studium nein. Die private Nutzung digitaler Medien überträgt sich nicht zwangsläufig in den Hochschulalltag. Die Mehrheit nutzt das breite Spektrum der digitalen Möglichkeiten des Studium keineswegs! Zu diesem Ergebnis kommt die Untersuchung Lernen mit digitalen Medien aus Studierendenperspektive des CHE Centrum für Hochschulentwicklung im Rahmen des Hochschulforums Digitalisierung. [Weiterlesen]