Heute geht es mal nicht um die Sicherheit des Arbeitsplatzes, sondern um die Sicherheit am Arbeitsplatz. Und hier lauern Gefahr und Ahnungslosigkeit: Fast die Hälfte aller Arbeitnehmer unter 30 ist unzureichend über Grundlagen der Ersten Hilfe im Betrieb informiert. 

Weniger als die Hälfte der Arbeitnehmer unter 30 Jahren (47 Prozent) ist sich sicher, wo in ihrem Betrieb das Erste-Hilfe-Material zu finden ist. Und nur 40 Prozent wissen, wie sie den gesetzlich vorgeschriebenen Ersthelfer im Betrieb erreichen. Warum diese Zahlen noch dramatischer sind, als sie klingen? Die jungen Arbeitnehmer liegen in beiden Fällen 16 Prozent unter den Bevölkerungsschnitt. Das ergab eine Umfrage zur Sicherheit am Arbeitsplatz des Hamburger Marktforschungsinstituts EARSandEYES. Befragt wurden dafür 1.700 Erwerbstätige im Alter zwischen 18 und 69 Jahren.

Ähnliche Beiträge