YouTube zieht seine Werbespot-Bilanz in diesem Jahr bereits zu Nikolaus und präsentiert die meist gesehenen, meist geteilten und mit den meisten Likes versehenen Werbefilme. Auf Platz 1 der YouTube Ads of the year 2017 schaffte es Samsung India mit einem Video, dass es innerhalb von nur sieben Wochen auf 100 Millionen Zuschauer brachte (mittlerweile sind es 150 Millionen Aufrufe). Die Top Ten-Werbespots wurden insgesamt mehr als eine halbe Milliarde mal angeschaut. 14 Millionen Stunden verbrachten YouTube-Nutzer damit, diese zehn Werbevideos zu sehen. Die kompletten Top Ten mit allen den Links …

  1. Samsung India Service (SVC) – We’ll take care of you, wherever you are. #SamsungService
  2. Clash Royale: The Last Second (Official Commercial)
  3. Ping Pong Trick Shots 3 | Dude Perfect
  4. MISS DIOR – The new Eau de Parfum
  5. Budweiser 2017 Super Bowl Commercial | “Born The Hard Way”
  6. 2017 Kia Niro | “Hero’s Journey” Starring Melissa McCarthy
  7. adidas Originals | ORIGINAL is never finished
  8. iPhone 7 — The Rock x Siri Dominate the Day — Apple
  9. Levi’s® „Circles“ Commercial l Full
  10. Mr. Clean | 2017 Super Bowl Ad | Cleaner of Your Dreams

Ab heute können die Nutzer unter #TheYouTubeAd eine Woche lang über ihren Favoriten in sechs Kategorien abstimmen.

Zugegeben – dies hat jetzt nur indirekt mit unserem Thema „Junge Zielgruppen“ zu tun. Da Jugendliche und junge Erwachsenen YouTube aber besonders oft und besonders lange nutzen, dürften sie das Ranking des Top-Werbespots stark beeinflusst haben. Und so passt es dann doch wieder.