Diese Frage beantwortet schon eine ganze Reihe von Internet-Nutzern mit Hilfe sozialer Medien. 27 Prozent aller Onliner haben schon Produkte gekauft oder Dienstleistungen in Anspruch genommen, weil sie ihnen von einem privaten Kontakt bei Facebook, Instagram & Co empfohlen wurden. Je jünger die Internet-Nutzer sind, desto eher holen sie sich Produkt-Tipps von Freunden im Web 2.0 

Fast die Hälfte der 14- bis 19-jährigen Onliner (47 Prozent) und fast ebenso viele 20- bis 29-Jährige (45 Prozent) sind bereits privaten Kaufempfehlungen aus dem Social Web gefolgt. Unter den 30- bis 39-Jährigen trifft dies nur für ein Drittel zu, und bei älteren Zielgruppen sacken die Werte deutlich weiter ab.

Die Zahlen entstammen einer weiteren Auswertung des Social-Media-Atlas der Beratungsfirma Faktenkontor, die Ende letzte Woche veröffentlicht wurde. Für den aktuellen Social-Media-Atlas waren Ende 2016 3.500 Online-Panelisten ab 14 Jahren zu ihrer Social-Media-Nutzung befragt worden. Die komplette Studie kann gegen eine Schutzgebühr von 360 € bestellt werden.

 

Quelle: Faktenkontor / Social-Media-Atlas