Löw(en)grube: Die Top Ten der deutschen Passwörter

Weil´s so schön ist, heute mal ein Thema, das nicht ausschließlich die junge Zielgruppe betrifft. Ein gutes Passwort sieht beispielsweise so aus: V=3S%?*!ad33zUL. Das beliebteste Passwort der Deutschen zeichnet sich dagegen durch schlichte Schönheit aus und lautet: 123456 (übrigens gefolgt von 123456789 und 12345). Ebenfalls beliebt „hallo“, „hallo123“ und „hallo1“. 

Daraus lassen sich – aber hallo! – zwei Lehren ziehen:

  • Viele Deutsche können nicht nur bis 3, sondern sogar bis 6 oder 9 zählen. Und:
  • Wer solche Passwörter hat, braucht sich vor Hackern nicht zu fürchten.

Die Top Ten deutscher Passwörter:

  • 1) 123456
  • 2) 123456789
  • 3) 12345
  • 4) hallo
  • 5) 1234
  • 6) passwort
  • 7) 12345678
  • 8) hallo123
  • 9) schalke04
  • 10) 123456

Dieses Ranking verdanken wir Wissenschaftlern des Hasso-Plattner-Instituts (HPI). Im Rahmen ihrer Studie zur Mehrfachnutzung von Passwörtern haben sie insgesamt rund eine Milliarde Nutzerkonten analysiert und ausgewertet, die aus 31 veröffentlichten Datenlecks in unterschiedlichen Bereichen stammen und im Internet frei verfügbar sind. Die Top Ten der beliebtesten deutschen Passwörter konnten aus den rund 30 Millionen Nutzerkonten ermittelt werden, die als .de-Domain registriert sind.

2017-01-04T18:33:32+00:0004 Jan 2017|Glosse, Löw(en)grube, Online|